Samt ist derzeit nicht aus der Mode wegzudenken und wird uns auch noch im kommenden Jahr begleiten. Ob Kleidung oder Interior, die faserige weiche Oberfläche zieht uns magisch an und hat ihr verstaubtes Image schon lange abgelegt. Ob samtige Girlie-Kleider im 90er-Stil mit Choker oder elegante Blazer in Kombination mit lässigen Jeans. Erlaubt ist alles was gefällt. Vor allem bei Stiefeletten in Samt lässt sich der Trend für Zurückhaltende alltagstauglich kombinieren. Ob hochpreisig von Laurence Dacade, Saint Laurent oder Aquazurra, oder auch eine günstigere Variante von Asos oder Missguided. Mit Samt bekommt jeder Look eine elegante Note. Aber auch mit Samt Pieces wie Jacken oder Taschen lassen sich simple Alltagslooks in trendorientierte Statementoutfits verwandeln. Und wer noch nicht genug hat, der bringt das weiche Stöffchen in seine vier Wände. Bei Bemz lassen sich selbst einfache IKEA Sofas in elegante Wohlfühloasen verwandeln. Da freut sich auch die Katze.

05Der Look

Ich habe eine Samt Stiefelette in rauchigem Khaki (z.B. hier) gewählt. Die Lederjogginghose (ähnliche hier) gibt dem Look eine lässige Note und wird mit einem flauschigen grobgestrickten Rollkragenpullover kombiniert. Last but not least der Wollmantel und der Hut von Asos: Der Farbton harmoniert mit den Stiefeletten und gibt dem Outfit den nötigen Citychic. Die Sonnenbrille von Anderne Eyewear schützt vor den letzten Sonnenstrahlen im späten Herbst. Et Voila! Herauskommt ein absoluter Lieblingslook für den Herbst/Winter. Stilsicher, bequem und am Puls der Zeit.

0602
3 11 08 07

09

Samt Favoriten

folie1

Kleid Topshop, Stiefeletten blau Aquazzura, Stiefeletten grün Missguided, Tasche Eddie Borgo, Gürtel Topshop, Sweater Topshop, Stiefeletten bestickt Laurence Dacade

Hier findet ihr Jeskos Artikel zum Thema „Samt“

Fotos: Shooting – Jana van de Boldt, Favoriten Topshop, Net-a-Porter, Zalando