In meinem heutigen #ootd dreht sich alles um den Hut und wie ich ihn zu meinem Winteroutfit kombiniert habe. Ich trage gerne, aber selten Hüte. Das liegt zum einen daran, dass ich immer Angst habe, dass mir der nächste Windstoß den Hut vom Kopf pustet. Zum anderen, dass meine Haare dann unter dem Hut nicht mehr richtig liegen sobald ich diesen absetze. Klar könnte ich meinen Hut die ganze Zeit auf meinem Kopf behalten, aber wo bleibt dann meine gute Erziehung? Wie jeder weiß, nimmt Mann beim betreten eines Raumes die Kopfbedeckung ab.

Hüte sind wunderbar und sehen toll aus. Man kann mit ihnen jedes Outfit aufwerten. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, für jede Jahreszeit gibt es die passende Kopfbedeckung. Mein perfekter Begleiter im Winter ist ein klassischer Fedora von Brixton. Der klassische Fedora war im späten 19. Jahrhundert ein Accessoire der Oberschicht und ist bis heute nicht von den Köpfen wegzudenken. Überall findet man die verschiedensten Varianten und Formen an Hüten. Man kann mit ihnen auffallen, sich verstecken oder ein Statement setzen. Die Macht dieser klassischen Form von Kopfbedeckung sollte man nicht unterschätzen.

fedora hut detail

Mein Look #ootd Fedora Hut

Das Wintertage lang, dunkel und kalt sind ist kein großes Geheimnis. Und wenn man wie ich eine Frostbeule ist, dann muss man entweder eine dicke Winterjacke tragen oder mehrere Lagen übereinander kombinieren um nicht zu erfrieren. Ich habe mich bei diesem Look für die Lagen Variante entschieden. Unter meinen grauen Strickpullover habe ich einen dunklen Kaschmir Rollkragen gezogen. Passend zu meinem Hut trage ich einen khakifarbenen Military-Mantel von Feraud. Die destroyed Jeans nimmt meinem Look die klassische Note und bringt, zusammen mit den Boots aus Leder die gewisse Coolness und den Stilbruch, den ich sehr gerne mag. Zusammen mit meinem Fedora Hut entsteht so mein neuer Lieblings-Winterlook, mit dem ich nicht nur als Wochenend – Lord überzeugen kann.

hut ootd fedora

jesko black white fedora hut

jesko hut ootd

Fedora Hut – Brixton

Mantel – Feraud

Strickpullover – Vintage

Rollkragen – Ralph Lauren

Jeans – H&M (ähnliche hier)

Boots – Dr. Martens

Hut Fedora close