Für das heutige #ootd habe ich meinen derzeitigen Lieblings Strickpullover (Topshop) zu einem Casual Look gestylt.Ein lässiger Strickpullover kann so gut wie in jeden Look integriert werden. Ob lässig zu Jeans, zum Bleistift-Rock, über Kleidern… mal ganz abgesehen von der bequemen Passform, die auch mal einen Burger mehr zulässt 🙂 Ein bequemes Outfit für jeden Tag. Weder over- noch underdressed. Normalerweise trage ich im Alltag meist Blusen oder Shirts und kombiniere diese dann mit lässigen Strickcardigans, Lederjacken oder Mänteln. In meiner Pullover-Schublade im Kleiderzimmer herrscht buchstäblich gähnende Leere. Warum das so ist, kann ich nicht sagen. Ein Grund mehr diese Schublade zu füllen. Den Strickpullover habe ich bei Topshop gesehen, probiert, verliebt, gekauft und nochmal verliebt.

Der Look – Topshop Strickpullover

Passend zum rosa Farbton des Pullovers (übrigens trage ich hier Größe 42, denn der Pullover ist aus der Petit-Kollektion) habe ich meine khaki Samt-Stiefeletten (Post dazu hier) gewählt. Khaki feat. Rosa, ich liebe es! Wer es ohne Absatz mag, kann dazu auch Sneakers kombinieren. Dazu eine lässige Jeans in grau (ähnliche hier), einige Ketten von Topshop und klassische Kreolen. Die Tasche in rosé-gold (von Skinnydip) gibt dem Look noch das gewisse Extra. Glitzer Glitzer, immer her damit! <3

Fotos: Jana van de Boldt