In meinem heutigen #ootd zeige ich euch meinen derzeitigen Lieblingsmantel von GLAW. Ich liebe Mäntel und könnte mir ständig neue kaufen. Meine Schränke platzen fast auseinander, aufgrund von zu vielen Jacken, Mänteln und Sakkos. Ich kann mich leider von vielen Teilen nicht trennen, da sie mir einfach zu sehr gefallen. Diesen grauen Mantel, aus einem Woll- Kaschmir- Gemisch, von unserem eigenen Label liebe ich ganz besonders aus mehreren Gründen. Zum einen ist er von uns und das ist ein tolles Gefühl, etwas zu tragen, was man selbst entworfen, den Stoff ausgewählt und alle Entscheidungen zum Produkt selbsbt getroffen hat. Ich weiß genau, wo die Stoffe und Zutaten herkommen und wer ihn für uns nähte. Das können die meisten nicht von ihren Kleidungsstücken behaupten.

Der Look – GLAW Mantel

Kombiniert habe ich meinen GLAW Mantel mit einem schwarzen Pullover von Sandro. Besonders mag ich den Rollkragen mit dem Zipper. Dazu kombinierte ich eine klassische Tweed Hose von Topman. Die Schuhe von Zign aus schwarzem Lackleder und einer dicken Sohle geben dem Look eine moderne Note. Die kleine Mütze von Asos kann man schon fast zu meinem Markenzeichen zählen, ich trage sie fast zu jedem Outfit. Genau diesen Look hatte ich übrigens am zweiten Tag der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin an.

GLAW Mantel

Sandro Pullover

Topman Hose

Zign Schuhe

Asos Mütze

Bilder: Jana van de Boldt